Youth Camp Religion und Kunst: Teilnehmerinnen gesucht!

Aktionen & Veranstaltungen, Allgemein, Veranstaltungen
Teilen - Partager

Der Verein „Swiss Interfaith Women“ (seit 2018) bietet als eine seiner Aktivitäten im 2019 erstmals ein internationales, interkulturelles und interreligiöses Jugendlager an im Rahmen von „Religion und Kunst“. Swiss Interfaith Women – Mitglied der Dachorganisation International Association of Liberal Religious Women (1910) – engagiert sich für Menschenrechte, Gleichberechtigung, Religionsfreiheit sowie gegen Diskriminierung und Rassismus.

Das Projekt „Religion und Kunst“ in der Form eines Jugendlagers wird zusammen mit dem Atelier „Kreativwerkstatt“ in Solothurn geplant und durchgeführt. Das Atelier „Kreativwerkstatt“, das als Kunstraum zu verstehen ist, bietet den Teilnehmenden verschiedene Möglichkeiten, ihre gestalterischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Menschen sollen sich zu einem unkonventionellen und weder konsum- noch profitorientierten Wirken und Austauschen treffen können und zu einer sinnvollen Zeitgestaltung angeregt werden. Die „Kreativwerkstatt“ arbeitet projektorientiert und integriert dabei massgebend die Benutzerinnen in die Planung und Durchführung von Anlässe und Aktivitäten. Sie ist schon mehrfach ausgezeichnet worden.

Es geht konkret um ein Youth Camp für junge Frauen von 18-30. Sie kommen aus Spanien, Georgien und der Schweiz, sind künstlerisch interessiert bis versiert, sprechen relativ gut Englisch und sind am interkulturellen/interreligiösen Austausch interessiert. Alles ist soweit organisiert: Finanzen sind da, das 2-wöchige Lager in SO und BS kostet sie nichts ausser die An- und Rückreise. Es werden noch junge Teilnehmerinnen aus der Schweiz gesucht!

Mehr Infos hier oder bei Esther R. Suter, Präsidentin, 4053 Basel, Mail

karte_SIW_religion_und_kunst

Print Friendly, PDF & Email