Europäische Mennoniten angesichts der Flüchtlingslage

Allgemein, Medienberichte
Teilen - Partager

Die VertreterInnen der europäischen Mennoniten haben Ende Oktober an ihrem jährlichen Treffen im Elsass eine gemeinsame Erklärung zur Situation der Flüchtlinge verabschiedet. Der Vorstand der KMS schreibt in einem Begleitbrief an die Gemeinden in der Schweiz nach den Anschlägen von Paris:  “…im Aufschrei des Entsetzens und den Forderungen nach Sicherheit, wo man darauf drängt, klar einzugrenzen, wer zum Feind gehört, müssen wir umso dringender danach suchen, dem Gebot der Feindesliebe heute ein Gesicht zu geben.”

Beide Dokumente sind  unten zu finden.

Download (PDF, 340KB)

Download (PDF, 49KB)

Print Friendly, PDF & Email